Ruhe- und Schlafphasen

Diese Woche haben Lucy und ich einen Ausflug zu Knauber gemacht. Lucy hat viele neue Menschen und Geräusche kennengelernt und vor allem viele neue Eindrücke gewonnen. Wir haben geübt: An lockerer Leine gehen, Blickkontakt mit mir halten, ruhiges Sitzen vor den Regalen und an der Kasse.

Danach habe ich ihr eine lange Pause gegönnt. Phasen der Ruhe und Entspannung sind extrem wichtig für Hunde. Vor allem in einem größeren Rudel ist darauf zu achten, dass die Hunde genug Ruhe bekommen. Im Schlaf werden die Geschehnisse der Tage verarbeitet. Nach einem anstrengenden oder aufregenden Tag haben Hunde einen tiefen oder unruhigen Schlaf, je nachdem ob der Tag körperlich oder geistig anstrengend war.

Selbstverständlich ist das Schlaf- und Ruhebedürfnis eines jeden Hundes individuell. Nicht jeder Hund muss täglich 20 Stunden schlafen, doch es gibt auch Tiere, die sich überschätzen und nicht genügend Ruhezeit für sich einfordern. Dieses Verhalten ist mit kleinen Kindern vergleichbar. Wer kennt es nicht, wenn sich die Kleinen die Augen reiben und immer noch behaupten: „Ich bin noch gar nicht müde“, was ich im Übrigen auch von meinem Sohn kenne. In diesem Fall seid ihr gefragt, für ausreichend Ruhe zu sorgen. Natürlich müssen dafür optimale Voraussetzungen geschaffen werden. Das bedeutet, wenn in der Nähe des Schlafplatzes Eurer Hunde ständig Trubel herrscht, haben sie keine Möglichkeit sich zu erholen.

Ein Ruhemangel bzw. Schlafmangel kann verheerende Folgen haben. Ein Hund, der unter Ruhe- bzw. Schlafmangel leidet, wird überdreht, unkonzentriert, nervös, reizbar, kurz gesagt absolut unausgeglichen. Dies wiederum veranlasst manche Besitzer, für mehr Bewegung, Auslastung, Sport und Spiel zu sorgen. Dadurch bekommt der Hund noch weniger Ruhe und wird noch überdrehter. Ein echter Teufelskreis!

Hunde haben ein sehr ausgeprägtes Schlafbedürfnis, das das menschliche Pensum bei Weitem übersteigt. Deshalb achtet darauf, dass Eure Hunde genug Ruhe- und Schlafphasen bekommen, vor allem in einem unruhigeren Haushalt mit anderen Hunden, Tieren oder Kindern.

Bis zum nächsten Mal.

Eure Julia

IMG_9715IMG_9725

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s